Anreisemöglichkeiten

Da wir in diesem Jahr unser "10jähriges" feiern, soll heißen, wir haben unser Ferienhaus seit 10 Jahren,wollen wir hier einige Anreisemöglichkeiten nach Schweden aufzeigen, die wir zum größten Teil auch gefahren sind.

Wir wünschen eine angenehme Anreise.

Vi ses i sverige!

Hamburg - Aboda by  Bückentour

Diese Route favorisieren wir derzeit und möchten diese all denjenigen ans Herz legen die gut mit dem Auto unterwegs sind. Wir nennen diese: "Brückentour", da keine Fähren oder ähnliches benutzt wird, allerdings 2 Mautstellen, Große Beltbrücke und Oresund Brücke, einen Aufschlag aus der Reisekasse nehmen.

Ohne Gewähr:

32,- € Storebelt

43,- € Oresund     je einfache Fahrt / 2012.

Es gibt viele verbiligte Tarife, die Ihr über die jeweiligen Links erfahren könnt.

Ca. 839 km in 8 - 9 Std.

Hamburg - Aboda by Schnelle Fähre

Mit dieser Tour haben wir damals angefangen. Sie ist km technisch fast die kürzeste, aber vom Zeit- und finanziellen Aufwand für eine "Kurzstrecke" sehr, sehr teuer geworden.

Wieder zwei Mautstellen, einmal Scandlines Fähre Puttgarden - Rödby und Öresundbrücke.

Ohne Gewähr:

100,- € Fähre Puttgarden - Rödby in Hauptsaison

43,-   € Öresund          je einfache Fahrt / 2012

Auch hier gibt es verbilligte Kombitarife. Aber Vorsicht, vermeindliche Buchung bei Scandlines und Ihr habt die Fähre verpasst, erhöht den billigeren Tarif enorm und Urlaubsstreß ist vorprogrammiert.

Ca. 699 km aber auch 8 - 9 Std.

Malmö / Trelleborg - Aboda by

Für die unter Euch die eine weite Anreise an die Küste haben, sind die Ostseefährverbindungen von Travemünde, Rostock oder Saßnitz eine herrliche Gelegenheit ein paar Stunden auf See zu erholen.

Als Fährreedereien seien hier benannt:

Finnline, TTLine, Scandline,

Die Reise geht bis Malmö bzw. Trelleborg und dann sind es noch 334 km bis Aboda 114.

Dauer ca. 4 Std.

Wir empfehlen, wie bei den oberen Routen, diese zu nehmen, da sie bequem zu fahren ist. Besonders wenn man schon lange unterwegs ist, die Strassen sind breiter und es muß nicht durch jeden Ort langsam gefahren werden.

Aufpassen sollte jeder auf die Schilder die eine Kamera anzeigen, denn direkt dahinter kommen die "Blitzerampeln" und da gibt es wahrlich viele in Schweden.

 

Habt eine gute Anreise.

Vi ses i sverige! (Bis bald in Schweden.)

HomeAway Objekt #786111